Schweden – Mittsommernachtstour


Tourbeschreibung



"Natur und Kultur auf historischem Boden"

Västergötland hat eine 450 Kilometer lange Küstenlinie am Vänern- und Vätternsee. Hier liegt Europas größter Inlandsschärengarten mit 20000 Inseln, Eilanden und Felsformationen. Der Schärengarten von Lurö ist mit mehr als 2000 Sonnenstunden im Jahr eines der angenehmsten Klimagebiete Schwedens.

Die individuelle Anreise geht nach Lidköping, die lebendige Kreisstadt am Vänernsee. Von hier starten die Tagestouren mit den verschiedensten Besichtigungspunkten:

der Besuch des malerischen Hafen von Spiken und der nachfolgende Besuch von Läcko-Schloss, die Fahrt auf den Kinnekulle-Berg und Besuch der gleichnamigen Rennstrecke, die Schleife nach Trollhättan mit dem Besuch des Saab-Museums und der grandiosen Wasserfälle, die Umrundung des Vättern Sees , vorbei an der Jugenstilstadt Hjo, Jonköping, Husqurna, die Dampferfahrt durch die Schären des Vännern Sees mit der " Magnus Gabriel ".

Für eine individuelle Gestaltung am siebten Tag ist genügend Raum.


Auf Anfrage können geeignete Enduros angemietet werden.

Im Angebot enthalten:

  • Geführte Motorradtagestouren mit Guide
  • Übernachtungen im landestypischen Sommerhaus
  • Frühsück
  • Abendverpflegung

Anfragen

*Hiermit erkläre ich mich einverstanden, dass meine Daten elektronisch gespeichert und zum Zweck der Kontaktaufnahme verarbeitet und genutzt werden. Mir ist bekannt, dass ich meine Einwilligung jederzeit wiederrufen kann. Zudem habe ich die Datenschutzerklärung und AGB gelesen und akzeptierte diese.